=

Fest zu Ehren des Schutzheiligen Santiago Apóstol


vom 14.07.2017 bis 31.07.2017


Santiago de Compostela

Auf der Karte ansehen


  • Fest zu Ehren des Schutzheiligen Santiago Apóstol

XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Fest zu Ehren des Schutzheiligen Santiago Apóstol


Kontaktdaten

Santiago de Compostela, A Coruña  (Galicien)


Fest zu Ehren des Schutzheiligen Santiago Apóstol


Öffnungszeiten

vom 14.07.2017 bis 31.07.2017

Fest zu Ehren des Schutzheiligen Santiago Apóstol


Beschreibung

Fest zu Ehren des Schutzheiligen Santiago Apóstol, Patron von Spanien und Galicien. Die Feierlichkeiten beginnen ca. 10 Tage vor dem Tag des Schutzheiligen Santiago Apóstol am 25. Juli. Am 24. Juli nachts findet das sogenannte „Apostelfeuer“ statt: eine Licht- und Klangshow am Obradoiro-Platz. Dabei gibt es ein Feuerwerksspektakel, es werden regionale Tänze aufgeführt und es erklingt Dudelsackmusik. Am beeindruckendsten sind die mehrdimensionalen Projektionen auf der Kathedrale, die zum Leben zu erwachen scheint. Zudem ist es Tradition, ein Feuerwerksgebilde in Form der Fassade zu entzünden. Am 25. Juli ist dann der berühmte Botafumeiro in Betrieb. Dabei handelt es sich um ein riesiges Weihrauchgefäß, das mit hoher Geschwindigkeit durch das Querschiff der Kathedrale schwingt und dabei alles mit Weihrauchduft erfüllt. Abgerundet wird das Veranstaltungsprogramm von Ausstellungen, Konzerten, Straßenveranstaltungen und Feuerwerksspektakeln. Fällt der Ehrentag des Apostels Santiago auf einen Sonntag, wird ein Heiliges Compostelanisches Jahr gefeiert.

Kategorie:
Feierlichkeit von internationalem touristischen Interesse