=

Königlichen Klosters Nuestra Señora de Guadalupe



  • Kreuzgang des Klosters Guadalupe. Cáceres

XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Königlichen Klosters Nuestra Señora de Guadalupe


Kontaktdaten

Plaza Su Majestad Juan Carlos I, s/n
10140  Guadalupe, Cáceres  (Extremadura)



Königlichen Klosters Nuestra Señora de Guadalupe


Öffnungszeiten

 Montag bis Sonntag
 09:30 bis 13:00
 15:30 bis 18:00



Königlichen Klosters Nuestra Señora de Guadalupe


Preise

Allgemein: 5€
Ermäßigter Eintritt: 4€
Kinder: 2,5€

Königlichen Klosters Nuestra Señora de Guadalupe


Serviceleistungen

Führungen, Geschäft.

Königlichen Klosters Nuestra Señora de Guadalupe


Beschreibung

Das im Laufe der Zeit dreimal neu erbaute Kloster besitzt vier Teile. die Basilika, das Auditorium, den Mudéjar-Kreuzgang und den gotischen Kreuzgang. Das Museum zeigt Malereien und Skulpturen von El Greco, Zurbarán, Goya, Juan de Flandes und anderen. In der Kapelle San Jerónimo ist eines der wichtigsten Werke Zurbaráns, die ‚Apotheose des hl. Hieronymus‘, zu sehen. Im Kloster sind das Stickereimuseum und eine umfangreiche Sammlung von handgeschriebenen und reich mit Miniaturen geschmückten Büchern zu sehen. Für viele wichtige Persönlichkeiten der spanischen Geschichte wie König Juan Carlos I, die Schriftsteller Miguel de Cervantes und Miguel de Unamuno oder der Entdecker Christoph Columbus war das Kloster ein Pilgerziel. Der Sage nach erhebt sich die Basilika auf einem Hügel, wo die Jungfrau Maria einem Hirten erschien.

Bauweise:
Kloster

Kunstepoche:
Gotisch

Historischer Zeitraum:
14. Jahrhundert

  • Zertifizierung Weltkulturerbe