=

Höhle von Covalanas


Ramales de la Victoria

Reservieren

Auf der Karte ansehen


  • Prähistorische Malereien an den Wänden der Höhle von Covalanas. Ramales de la Victoria, Kantabrien

XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Höhle von Covalanas


Kontaktdaten

Monte Pando
Ramales de la Victoria, Kantabrien  (Kantabrien)


Höhle von Covalanas


Öffnungszeiten

vom 01 Nov bis 28 Feb
 Mittwoch bis Freitag
 09:30 bis 15:30


An Feiertagen und [wochenende]
 09:30 bis 14:30
 15:30 bis 17:30
Ruhetage: Montag, dienstag

vom 01 Mrz bis 13 Jun
 Mittwoch bis Sonntag
 09:30 bis 14:30
 15:30 bis 18:30


Ruhetage: Montag, dienstag

vom 18 Sep bis 31 Okt
 Mittwoch bis Sonntag
 09:30 bis 14:30
 15:30 bis 18:30


Ruhetage: Montag, dienstag

vom 14 Jun bis 17 Sep
 Dienstag bis Sonntag
 10:30 bis 14:30
 15:30 bis 19:30


Ruhetage: Montag

Höhle von Covalanas


Preise

Allgemein: 3€
Ermäßigter Eintritt: 1.50€

Höhle von Covalanas


Beschreibung

Höhle von Covalanas

Dieses wichtige Beispiel der Steinzeitkunst wurde 1903 entdeckt und enthält Höhlenkunst von vor 19.000 Jahren. Die Höhle von Covalanas wurde zum Welterbe erklärt. Um sie kennen zu lernen, müssen Sie an einer Führung teilnehmen, denn um ihre Erhaltung zu gewährleisten, ist täglich nur eine begrenzte Anzahl an Besuchern zugelassen. Die beiden Galerien der relativ kleinen Höhle entführen Sie ins Reich der Magie. Was gibt es dort zu sehen? Eine bedeutende Ansammlung mit roten Pigmenten ausgeführter, großformatiger Höhlenmalereien. 18 dieser Figuren sind Hirschkühe, weshalb die Höhle auch „Höhle der Roten Hirschkühe“ genannt wird. Ebenfalls abgebildet sind ein Hirsch, ein Pferd, ein Ur, drei rechteckige Symbole sowie kleine Punkte und Linien. Sie werden erstaunt feststellen, dass der Umriss der Figuren jeweils aus Punkten besteht, die mit den Fingern appliziert wurden.

Bauweise:
Schauhöhlen und -bergwerke

Kunstepoche:
Vorgeschichte

  • Zertifizierung Weltkulturerbe