=

Kathedrale von Mallorca



  • Kathedrale von Palma. Mallorca

XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Kathedrale von Mallorca


Kathedrale von Mallorca


Öffnungszeiten

vom 01 Apr bis 31 Mai
 Montag bis Freitag
 10:00 bis 17:15

Samstag
 10:00 bis 14:15



vom 01 Jun bis 30 Sep
 Montag bis Freitag
 10:00 bis 18:15

Samstag
 10:00 bis 14:15



vom 01 Okt bis 31 Okt
 Montag bis Freitag
 10:00 bis 17:15

Samstag
 10:00 bis 14:15



vom 02 Nov bis 31 Mrz
 Montag bis Freitag
 10:00 bis 15:15


Samstag
 10:00 bis 14:15


Ruhetage: Sonntag, an feiertagen

Kathedrale von Mallorca


Preise

Allgemein: 3€
Kinder: Eintritt frei
Behinderte: Eintritt frei

Kathedrale von Mallorca


Serviceleistungen

Führungen, Geschäft.

Kathedrale von Mallorca


Beschreibung

Das imposante Bauwerk erhebt sich in der Bucht auf der alten Stadtmauer von Palma. Die Kathedrale wird als „La Seu“, „Kathedrale des Meers“ oder „Kathedrale des Lichts“ bezeichnet. Besonders hervorzuheben ist die Seitenkapelle Santísima Trinidad. Sie wird als ältester Teil der Kathedrale betrachtet, von dem der restliche Bau seinen Ausgang nahm. Die Kapelle der Dreieinigkeit ist ein königliches Mausoleum, in dem Jaume II. und Jaume III. begraben liegen. Die neun Kirchenglocken bilden das vollständigste Ensemble mittelalterlicher Glocken ganz Westeuropas. Einen besonderen Stellenwert besitzen die Restaurierungsarbeiten, die der Architekt Antonio Gaudí und der Maler Miquel Barceló an dem Bauwerk vornahmen. Gaudí gruppierte das Chorgestühl um den Hochaltar herum und schuf einen schmiedeeisernen Baldachin über dem Altar. Miquel Barceló verschönerte die Allerheiligstenkapelle mit einem großen Keramikfries, Glasfenstern und Mobiliar.

Bauweise:
Kathedrale

Kunstepoche:
Gotisch

Historischer Zeitraum:
14. Jahrhundert