=

Nationales Kunstmuseum von Katalonien (MNAC)



  • Nationales Kunstmuseum von Katalonien

XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Nationales Kunstmuseum von Katalonien (MNAC)


Nationales Kunstmuseum von Katalonien (MNAC)


Öffnungszeiten

vom 01 Okt bis 30 Apr
 Dienstag bis Samstag
 10:00 bis 18:00

An Feiertagen und [sonntag]
 10:00 bis 15:00
Ruhetage: Montag

vom 02 Mai bis 30 Sep
 Dienstag bis Samstag
 10:00 bis 20:00

An Feiertagen und [sonntag]
 10:00 bis 15:00
Ruhetage: Montag

Nationales Kunstmuseum von Katalonien (MNAC)


Preise

Allgemein: 12€
Ermäßigter Eintritt: 8,40€
Rentner: Eintritt frei
Kinder: Eintritt frei
Mitglieder des ICOM und Vereine: Eintritt frei

Nationales Kunstmuseum von Katalonien (MNAC)


Serviceleistungen

Audioführer, Behindertengerechte Einrichtungen, Cafeteria, Führungen, Geschäft, Schließfächer und Garderobe, Serviceangebote für Babys.

Barrierefreier Aufzug, Barrierefreier Parkplatz, Blindenhunde erlaubt, Kommunikationssystem für Hörgeschädigte, WC behindertengerecht.

Nationales Kunstmuseum von Katalonien (MNAC)


Beschreibung

Das Museum besitzt eine der bedeutendsten Sammlungen romanischer Kunst weltweit. Dazu kommt eine Vielzahl an Kunstschätzen aus der Gotik, der Renaissance und dem Barock. Ein Streifzug durch die Kunstgeschichte von der Romanik bis Mitte des 20. Jahrhunderts. Die Bestände umfassen Werke aller künstlerischen Disziplinen: Skulptur, Malerei, Fotografie, Zeichnung, Drucke, Plakate und Numismatik. Was gibt es hier zu sehen? Die Sammlungen des MNAC bestehen zu einem großen Teil aus Werken katalanischer Künstler und bieten deshalb einen guten Überblick über die Kunst in Katalonien. Vertreten sind Künstler wie El Greco, Zurbarán, Velázquez, Fortuny, Gaudí, Dalí und Picasso. Nicht versäumen Die beiden Aussichtsterrassen auf dem Dach, die herrliche Ausblicke auf Barcelona bieten.

Bezeichnung:
Nationalmuseum

Kunstepoche:
Unterschiedliche Epochen

Inhalt:
Schöne Künste

  • Zertifizierung Barrierefreiheit