=

Orangenhof der Kathedrale von Córdoba



  • Orangenhof der Kathedrale von Córdoba

XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Orangenhof der Kathedrale von Córdoba


Orangenhof der Kathedrale von Córdoba


Öffnungszeiten

vom 01 Mrz bis 31 Okt
 Montag bis Samstag
 10:00 bis 19:00

An Feiertagen und [sonntag]
 08:30 bis 11:30
 15:00 bis 19:00

vom 01 Nov bis 28 Feb
 Montag bis Samstag
 08:30 bis 18:00


An Feiertagen und [sonntag]
 08:30 bis 11:30
 15:00 bis 18:00

Orangenhof der Kathedrale von Córdoba


Preise

Allgemein: 10€
Ermäßigter Eintritt: 5€
Kinder: Eintritt frei

Orangenhof der Kathedrale von Córdoba


Serviceleistungen

Audioführer, Behindertengerechte Einrichtungen.

Orangenhof der Kathedrale von Córdoba


Beschreibung

Dieser Garten kann als der älteste „lebende“ Garten Europas angesehen werden. Um ihn zu anzusehen, müssen Sie in die Kathedrale von Córdoba gehen. Als er gemeinsam mit den ersten Bauarbeiten an der Kathedrale entstand, wurden hier bevorzugt öffentliche Aktivitäten veranstaltet. Was gibt es hier zu sehen? Große Reihen mit Orangenbäumen, um genau zu sein, 98. Der Hof ist ein geschlossener Bereich, der in drei Abschnitte aufgeteilt ist, von denen jeder mit einem Renaissancebrunnen ausgestattet ist. Anfangs waren Granatapfelbäume, Zypressen und Palmen im Garten vorherrschend, die jedoch später durch Orangenbäume ersetzt wurden. Diese gaben ihm dann schließlich auch seinen Namen. Unter den Orangenbäumen ist ein Tank, in dem man das Wasser speicherte, das für die Reinigungszeremonien der Moslems benutzt wurde.