=

La Coruña



  • Blick auf den Herkulesturm von unten. A Coruña

Lernen Sie A Coruña kennen, eine Stadt mit Geschichte, Geschichten, Mythen und Legenden, die aber auch modern und weltoffen ist. Ihre schönen Strände und die exquisite Gastronomie werden Sie begeistern.Weiterlesen

Was Sie sich ansehen sollten Wir schlagen Ihnen zwei interessante Sehenswürdigkeiten vor. Einmal den Herkules-Turm, der als einziger römischer Leuchtturm der Welt noch in Betrieb ist und von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Zum anderen das Haus und Museum von Emilia Pardo Bazán, einer galicischen Schriftstellerin, die eine wichtige Stellung in der spanischen Literatur einnimmt. Das Straßenbild bietet schöne Beispiele der romanischen Architektur. Besonders sehenswert ist in diesem Zusammenhang die Santiago-Kirche, die zudem das älteste Gotteshaus der Stadt ist. Strände und Aktivtourismus Um die Altstadt herum verläuft das Küstengebiet. Am Hafen sind die typischen Häuser mit weißen verglasten Galerien zu finden und an einem der Hafenenden die Burg San Antón. Ein Spaziergang auf der Strandpromenade führt Sie zu den Stränden von Riazor und Orzán. Am Weg können Sie das Domus bzw. Haus der Menschheit und der Aquarium Finisterrae besichtigen, eines der wichtigsten Aquarien ganz Spaniens. Lassen Sie keinesfalls die Chance aus, einen Ausflug zu den Klippen, Fischereihäfen und maritimen Dörfern der Costa da Morte zu machen. Gastronomie Probieren Sie leckere Fischgerichte wie die Caldeirada mit Seeteufel, den Seehecht auf galicische Art, die Fleisch- und Fischpasteten und das exquisite galicische Rindfleisch mit geschützter Ursprungsbezeichnung.


XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

La Coruña


La Coruña


La Coruña


La Coruña


La Coruña