=

Adeje



  • Strand von Puerto Colón. Adeje, Teneriffa

Im Süden der Insel Teneriffa genießen Sie natürliche Landschaften voller Gegensätze, die exquisite Gastronomie Teneriffas und angenehme Temperaturen während Ihres ganzen Aufenthalts.Weiterlesen

Was Sie sich ansehen sollten Im Bereich der Küste erwarten Sie lange sandige Bereiche, wo Sie alle Arten von Wassersport ausüben können. Wir empfehlen Ihnen, eine Yacht zu chartern oder einen Schiffsausflug zur Beobachtung von Delphinen und Walen zu machen. Der berühmte Strand Las Américas befindet sich in diesem Bereich, ebenso wie der Sporthafen Puerto Colon. Im wenige Kilometer von der Küste entfernten Ort selbst sollten Sie die Kirche Santa Ursula, das Museum für Sakralkunst, die Verteidigungsanlage der Casa Fuerte und El Granero mit seinen interessanten Ausstellungen besuchen. Ausflüge In Adeje können Sie im Schutzgebiet des Adeje-Massivs und im Barranco del Infierno wandern, von wo aus Sie spektakuläre Ausblicke auf den Teide haben. Wenn Sie die Route entlang der Küste nehmen, erreichen Sie den Strand Las Américas und auch Los Cristianos oder Los Gigantes. Lassen Sie auch die Chance nicht ungenutzt, einen spaßigen Tag im Siam Park zu verleben, einem der größten Wasserparks Europas. Gastronomie Die Küche basiert hauptsächlich auf Fisch und Meeresfrüchten mit der scharfen Soße „Mojo Picón“ und leckeren „Runzelkartoffeln“.


XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Adeje


Adeje


Adeje


Adeje