=

Benasque



  • Naturpark Posets Maladeta. Huesca

Das Benasque-Tal ist ein Natur gewordener Traum. Kein anderes Tal der Pyrenäen wird von so vielen Dreitausendern eingerahmt, und die Umgebung ist ideal für einen Aktivurlaub.Weiterlesen

Was Sie sich ansehen sollten Einige der sehenswertesten Bauwerke von Benasque sind der Palast des Grafen von Ribagorza, Casa Marcial del Río, Casa Juste, Casa Faure und die Kirche Santa María la Mayor. Es gibt auch viele romanische Bauten zu sehen. Das Gebiet ist Teil des Naturparks Posets-Maladeta. Die Bergmassive Posets, Perdiguero und Maladeta können mit 13 Gletschern, fast 100 Gletscherseen und zahlreichen Wasserfällen aufwarten. Aktivtourismus Das ganze Jahr über ist die Auswahl groß. Im Winter empfehlen wir das Skigebiet Cerler für den Wintersport. Im Sommer stehen unter anderem Hydrospeed, Paddeln oder Rafting zur Wahl. Wenn Sie gerne in der Natur wandern, dann sollten Sie unbedingt eine der Touren durch den Naturpark machen. Eine leichte Route ist der botanische Wanderweg Cuenca Moral. Spektakulär ist der geomorphologische Wanderweg von Aiguallut mit Gletschern, Lawinenschneisen, Verwerfungen usw. Andere beliebte Aktivitäten sind Ausritte, Mountainbiketouren, Gleitschirmfliegen und vieles mehr. Entspannung Wenn Sie sich entspannen und verwöhnen lassen möchten, finden Sie in den Bergen Kureinrichtungen wie Baños de Benasque und Villas del Turbón.


XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Benasque


Benasque