=

Córdoba



  • Blick auf die Römerbrücke bei Nacht mit der Moschee von Córdoba im Hintergrund

Die in der Vergangenheit von vielen Kulturen bewohnte Stadt liegt im Herzen von Andalusien und ist gut zu Fuß kennenzulernen. In Córdoba sind zahlreiche Museen, religiöse und zivile Bauwerke, Herrenhäuser und archäologische Fundstätten zu besichtigen.Weiterlesen

Was Sie sich ansehen sollten Die Stadt Córdoba wird von der ehemaligen Großen Moschee beherrscht. In ihrem Inneren sind die erhaltenen arabischen Säulenbögen, die Kathedrale und der Orangenhof zu besichtigen. Die folgenden zwei sehenswerten Bauwerke dienten ursprünglich zur Verteidigung: der Calahorra-Turm und der Alkazar der Christlichen Könige, eine wahrhaftige Festung, in der besonders der Salon der Mosaiken hervorsticht. Auf einem Spaziergang durch das frühere Judenviertel mit seinen engen Gassen und mit Kacheln verzierten Fassaden können Sie den Plazuela de las Flores, das Haus der Herzöge von Medina Sidonia und die einzige bis heute erhaltene Synagoge entdecken. Gastronomie Besonders die Altstadt und die Stadtviertel San Lorenzo, San Andrés und Santa Marina eignen sich zum Probieren von Tapas und weiteren lokalen Spezialitäten wie Salmorejo oder Flamenquín (panierte Röllchen mit Lendenfleisch). Freizeitspaß bei Nacht Versäumen Sie nicht die Gelegenheit, einer Flamenco-Show in einem der typischen Tablaos beizuwohnen oder die Vorführung der Hofreitschule mit reinrassigen Andalusiern zu genießen. Natur- und Aktivtourismus Nutzen Sie das Angebot zum Wandern und Praktizieren vielfältiger Sportarten in der Sierra de Hornachuelos und den Sierras Subbéticas.


XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Córdoba


Córdoba


Córdoba


Córdoba


Córdoba