=

Costa Brava



  • Strand von Treumal, Lloret de Mar

Der perfekte Ort, um ein paar Tage in einer Umgebung mit kristallklarem Meer, gutem Wetter, goldenen Sandstränden, Fischerdörfern und kleinen versteckten Buchten zu verbringen. So ist die Costa Brava in der Provinz Girona (Katalonien). Eine Gegend, die Sie gern wieder besuchen werden.Weiterlesen

214 Küstenkilometer, die mit großen Felsklippen, Pinienwäldern, Traumstrände und verborgenen Buchten (viele davon mit dem „Q"-Zertifikat für Qualität im Tourismus und der Blauen Flagge) aufwarten können. Entdecken Sie bekannte Highlights wie die Medes-Inseln, die perfekt für Tauchgänge geeignet sind, oder die Buchten von Begur und Palafrugell, wo Sie nur die Bläue des Meers umgibt. Abgesehen von den Stränden besitzt die Costa Brava Naturräume mit beeindruckenden Landschaften, wie den Naturpark Cap de Creus und den See von Banyoles. Natur im Reinzustand! Was können Sie dort unternehmen? Lassen Sie sich die Geschichte und Kunst der Costa Brava mit ihren Klöstern, Kirchen, Brücken und Sehenswürdigkeiten nicht entgehen. Wir legen Ihnen die archäologische Fundstätte von Empúries ans Herz, den ummauerten Bereich von Tossa de Mar, aber auch in Figueres die Werke des surrealistischen Künstlers Salvador Dalí. Verbringen Sie ein paar Urlaubstage in den bezaubernden Dörfern und genießen Sie Volksfeste wie den Feuerwerkswettbewerb von Blanes, des renommierten Musikfestivals der Burg von Peralada oder den Tanz des Todes, der in Verges gefeiert wird und Sie mitten ins Mittelalter hinein versetzt.


XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Costa Brava


Costa Brava


Costa Brava


Unterkünfte

Costa Brava


Costa Brava