=

Costa del Sol



  • Liegestühle am Torreblanca-Strand. Fuengirola, Málaga.

Wollen Sie mehr als 300 Sonnentage im Jahr genießen? Die Costa del Sol ist eine der Haupttouristengegenden Spaniens, perfekt geeignet, um den Alltag an ihren breiten Stränden und auf ihren zahlreichen Golfplätzen zu vergessen.Weiterlesen

Mit ihren 161 Küstenkilometern ist die Provinz Málaga zu jeder Jahreszeit ein ideales Reiseziel, um Sonne und Strand zu genießen. Das angenehme Klima, die hübschen Ortschaften, die einsamen Buchten, kilometerlangen sauberen Sandstrände und Naturräume sind neben dem Meer, das ideal zum Baden geeignet ist, die wichtigsten Reize der Costa del Sol. Sie stoßen auf spektakuläre Strände wie die von Algarrobo, Guadalmar oder Malapesquera. Was können Sie dort unternehmen? Naturfans können die Naturpark Sierra de las Nieves und Sierra de Grazalema besuchen, Höhlenwandern oder Canyoning ausprobieren. Wenn jedoch etwas in Málaga dominiert, dann ist es Golf, mit fast 50 Plätzen in Orten wie Marbella, Málaga oder Estepona. Machen Sie einen Bummel durch die Gegend von Puerto Banús, wo Sie luxuriöse Yachten und exklusive Geschäfte zu sehen bekommen. Sie können auch einen Tag mit Kulturprogramm genießen wenn sie einige ihrer Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale oder die Festung von Málaga besuchen. Verpassen Sie nicht das Picasso-Museum, das dem Künstler aus Málaga gewidmet ist. Um sich zu entspannen, sollten Sie einen der dortigen Kurorte aufsuchen oder eine Behandlung in einem der Schönheitsinstitute ausprobieren.


XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Costa del Sol


Costa del Sol


Costa del Sol


Costa del Sol


Unterkünfte

Costa del Sol


Costa del Sol