=

Costa de Valencia



  • Sonnenuntergang am Strand El Saler, Valencia

Die valencianische Küste bietet Naturlandschaften mit Pinienwäldern, Flüssen und Höhlen in direkter Nachbarschaft von Stränden mit feinem Sand und sauberem Wasser, wo Sie sich rundum sorglos erholen können.Weiterlesen

In der Stadt Valencia bieten Ihnen die berühmten Stränden von La Malvarrosa und Levante einen Tag Sonne und Meer sowie eine große Auswahl an Restaurants, wo Sie eine Paella oder ein Dinner am Meer genießen können. Sie finden auch Strände mit seichtem Wasser wie beispielsweise die Strände und Dünen von Canet d'en Berenguer mit Wohn- und Freizeitanlagen sowie kleinen Ferienorten, die inzwischen gewachsen sind: La Pobla de Farnals, Alboraya und El Puig. Die Häfen von Sagunt, Valencia und Gandía verfügen über moderne nautische Einrichtungen und lebendige Touristenzentren mit einer großen Anzahl an Vorschlägen für die Freizeitgestaltung und den Wassersport. Was können Sie dort unternehmen? Nutzen Sie die Gelegenheit, die Berge von Valencia mit ihren Schluchten und mediterranen Wäldern kennen zu lernen, die Höhlen mit zahlreichlicher Höhlenkunst enthalten. Der einzige Punkt, wo die Berge bis ins Meer hinein reichen, ist das Kap von Cullera mit einem Dünenstreifen in der Nähe der Strände. Es gibt auch einige Feuchtgebiete, darunter die Sümpfe von El Puig und Xeraco sowie die Albufera von Valencia. Wir legen Ihnen auch einen Besuch in einem der europaweit größten Wissenschafts- und Kulturkomplexe nahe, der Stadt der Künste und der Wissenschaften.


XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Costa de Valencia


Costa de Valencia


Costa de Valencia


Costa de Valencia


Unterkünfte

Costa de Valencia


Costa de Valencia