=

Ibiza



  • Die Insel Ibiza. Felseninsel Es Vedrà

Sie werden erstaunt sein über den künstlerischen Reichtum, den Sie in der Altstadt von Dalt Vila, der Nekropole von Es Puig des Molins und der Fundstätte Sa Caleta vorfinden. Die Strände von Ibiza-Stadt – Es Figueretes und Talamanca – bilden das perfekte Sahnehäubchen.Weiterlesen

Was Sie sich ansehen sollten Wussten Sie, dass die Insel Ibiza zum Welterbe erklärt wurde? In der Tat gewährte die UNESCO diese Anerkennung denNeptungraswiesen, der phönizisch-punischen Nekropole Puig des Molins, der phönizischen Siedlung Sa Caleta und der Akropolis von Dalt Vila (Altstadt von Ibiza-Stadt). Dalt Vila selbst ist von Renaissance-Mauern umgeben. Durch das Tor Ses Taules betreten Sie das Stadtbiet innerhalb der Mauern, wo Sie das Rathaus, die Kathedrale und den Bischofspalast sehen können. Eine weitere wichtige Sehenswürdigkeit ist die Almudaina, das höchste Gebäude der Inselhauptstadt. Ein gemütlicher Spaziergang führt Sie bis in den Hafen und weiter bis zum Leuchtturm von Botafoc. Neben dem Seemannsviertel im unteren Teil ist ein weiteres wichtiges Highlight die Nekropole von Es Puig des Molins, ebenso wie die phönizische Siedlung Sa Caleta und das Naturschutzgebiet Ses Salines. Strände Die Strände von Ses Figueretes, d'en Bossa und Talamanca werden wie Sie nicht nur wegen des goldgelben Sandes mögen, sondern auch, weil das Wasser dort ideal ist zum Tauchen. Freizeitspaß bei Nacht Das Nachtleben auf Ibiza ist weltbekannt. Die dortigen Clubs und die Disc-Jockeys, die dort auflegen, gehören zu den besten. Gastronomie Besonders typisch sind die Sobrasada, der Tumbet und der Käse mit Ursprungsbezeichnung Mahón.


XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Ibiza


Ibiza


Ibiza


Ibiza


Ibiza