=

Guadalajara



  • Rathaus von Guadalajara

Nicht weit von Madrid entfernt können Sie diese Stadt in Kastilien–La Mancha besuchen. Sie ist die Hauptstadt der Region La Alcarria, die in diversen literarischen Werken eine Rolle spielt. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Infantado-Palast.Weiterlesen

Was Sie sich ansehen sollten Ein Muss ist der bereits erwähnte Infantado-Palast. Er wurde im isabelinischen Stil errichtet und an seiner Fassade tritt besonders der Kontrast der gotischen Originaldekoration und den Renaissancefenstern hervor. Der historische Teil der Stadt erstreckt sich um die Calle Mayor herum. Einige interessante Gebäude sind das Rathaus, die Herrenhäuser am Plaza de Dávalos und der alte Mendoza-Palast mit seinem Innenhof im Platereskenstil. Daneben sind auch die Beispiele der religiösen Architektur zahlreich. Gastronomie Die Stadt hat viele Gasthäuser, wo man die typischen Rezepte der Provinz wie geschmortes Lamm oder Zicklein, Forelle, Flusskrebse oder das Eintopfgericht „Morteruelo serrano“ kosten kann. Besonders bekannt ist der Honig aus La Alcarria. Ausflüge Wenn Sie genügend Zeit haben, empfehlen wir Ihnen die sogenannte Route der Reise durch die Alcarria. Sie basiert auf dem gleichnamigen Werk des Literatur-Nobelpreisträgers Camilo José Cela. Im Nordosten ist der Ort Sigüenza hervorzuheben. Ein touristisches mittelalterliches Städtchen. Weitere interessante Gemeinden sind Cogolludo, Jadraque und Atienza. Wenn Sie einen Abstecher in die Natur vorziehen, ist der Naturpark Hayedo de Tejera Negra eine gute Option.


XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Guadalajara


Guadalajara


Guadalajara


Guadalajara