=

Santa Cruz de la Palma



  • Plaza del Borrero. Santa Cruz de La Palma. La Palma.

Dieser Ort auf den Kanarischen Inseln besitzt eine Altstadt im Kolonialstil mit Palästen, Gebäuden und Häusern mit aus Holz gearbeiteten Balkonen, ein für die traditionelle kanarische Architektur typisches Element.Weiterlesen

Was Sie sich ansehen sollten Am Plaza de España befinden sich einige der wichtigsten Bauten der Stadt wie beispielsweise das Rathaus oder nicht weit davon entfernt die Casa de Salazar, in der verschiedene Kulturveranstaltungen stattfinden. Im Stadtzentrum befinden sich die Kirche El Salvador und andere religiöse Bauten wie die Kirche Santo Domingo oder die Kirche La Encarnación. Schauen Sie sich auch die beliebte Kapelle La Virgen de las Nieves im höher gelegenen Teil der Stadt an. In ihrem Inneren befindet sich das Bildnis der Schutzheiligen der Insel. Strände Am Sporthafen von Santa Cruz de La Palma werden Sie über den schwarzen Sand am Strand von Bajamar staunen. Hier können Sie entweder im Meer baden oder verschiedene Wassersportarten ausüben. Auch sehr zu empfehlen sind die Strände Martín Luis und El Remo. Natur und Aktivtourismus Es besteht die Möglichkeit zu unterschiedlichen Exkursionen: in den Nationalpark Caldera de Taburiente oder in den Naturpark Las Nieves. Gastronomie Mit den Runzelkartoffeln mit Mojo-Sauce (mit einer für die Kanarischen Inseln typischen Sauce gekochte Kartoffeln) treffen Sie mit Sicherheit eine gute Wahl. Feste Alle fünf Jahre findet die Prozession der Virgen de las Nieves, der Schutzheiligen der Insel La Palma, statt. Unbestrittener Höhepunkt der Feierlichkeiten ist der Tanz der Zwerge.


XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Santa Cruz de la Palma


Santa Cruz de la Palma


Santa Cruz de la Palma