=

Sos del Rey Católico



  • Sos del Rey Católico. Zaragoza.

Im historischen Bezirk Cinco Villas in der Sierra de la Peña liegt Sos del Rey Católico, Geburtsort des ehemaligen spanischen Königs Ferdinand der Katholische. Hier befindet sich eines der bedeutendsten Zentren mittelalterlicher Architektur in den spanischen Pyrenäen.Weiterlesen

Was Sie sich ansehen sollten Sehr beeindruckend ist der ummauerte Bereich, in dem auch heute noch befestigte Stadttore wie die von Jaca, Nador oder Zaragoza erhalten sind. Innerhalb der Stadtmauern können Sie den Burgfried sowie die direkt neben der Burg liegende Kirche San Esteban besichtigen. Sie wollen wissen, wo Ferdinand der Katholische einst lebte? Dann sollten Sie sein Geburtshaus besuchen, den Sada-Palast. Er umfasst einen Innenhof, Reste der Stadtmauern, einen Festungsturm sowie eine private Kapelle, bekannt als Kirche San Martín de Tours. Hinter dem Palast sollten Sie unbedingt das ehemalige Judenviertel besichtigen, das heute als „barrio alto“ (oberes Viertel) bezeichnet wird. Im Kloster Valentuña ist eine Sammlung von Exponaten aus Übersee zu sehen, die von den Missionen der Augustinermönche stammen. Am Plaza Mayor befinden sich das Rathaus und das Kolleg Isidoro Gil de Jaz. Feste Die traditionellen Feuer von San Sebastián finden um den 20. Januar im Rahmen des Festes zu Ehren von San Sebastián statt.


XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Sos del Rey Católico


Sos del Rey Católico


Sos del Rey Católico