=

Zaragoza



  • Blick auf die Basilika El Pilar am Ufer des Ebro

Mauern, Kirchen, Basiliken, Paläste, Herrenhäuser und Plätze bilden eine Stadt mit 2000 Jahren Geschichte.Weiterlesen

Was Sie sich ansehen sollten Lassen Sie Ihre Uhr zu Hause und nehmen Sie nur Ihre Kamera mit. Wir empfehlen Ihnen, den Besuch am Plaza del Pilar zu starten, an dem drei der bedeutendsten Bauwerke der Stadt liegen. An erster Stelle die Basilika El Pilar mit Fresken von Goya und der Figur der Jungfrau von El Pilar, der Schutzpatronin der Stadt. An zweiter Stelle der Palast La Lonja, in dem zahlreiche Ausstellungen stattfinden, und drittens die Kathedrale San Salvador (La Seo) mit ihrer bedeutenden Wandteppich-Sammlung. Weiter von der Altstadt entfernt finden Sie den Aljafería-Palast, einen arabischen Burgpalast, wo noch Reste der Festungsmauern erhalten sind. Feste Abgesehen von der Karwoche dürfen Sie keinesfalls die Feierlichkeiten zu Ehren der Virgen del Pilar im Oktober verpassen. Die Straßen sind angefüllt mit Spaß, Konzerten, Jungstierhatzen, Sport und religiösen Umzügen. Natur und Aktivtourismus Zwei große Erholungsgebiete sind besonders hervorzuheben. Einmal der Städtische Park des Wassers am Ufer des Ebro, der zahlreiche Aktivitäten bietet. Und zum anderen der Park Primo de Rivera mit Wegen, Alleen, Brunnen und Gärten. Die Skigebiete Formigal und Panticosa sind mit dem Auto nur gut eineinhalb Sunden entfernt.


Und außerdem...



XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Zaragoza


Zaragoza


Zaragoza


Zaragoza


Zaragoza