=

Naturpark Somiedo



  • Strohgedeckte Hütte im Naturpark Somiedo. Asturien

XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Naturpark Somiedo


Naturpark Somiedo


Lage und Orte

Gemeinden

Asturien (Asturien)

Somiedo


Naturpark Somiedo


Beschreibung

Die letzte Zuflucht des Braunbärs. So könnte dieser asturische Park heißen, der den Großteil der in Europa noch frei lebenden Braunbären zu beherbergt. Einer der großen Reize für die Besucher des Naturparks Somiedo sind seine hübschen Seen. Wussten Sie, dass einige davon – darunter La Cueva, Calabazoasa und Cerveriz - von Gletschern gebildet wurden? Wenn Sie durch den Park spazieren (der die Täler von Saliencia, Valle del Lago, Puerto und Pola de Somiedo, Perlunes und Pigüeña umfasst), sehen Sie die typischen Hütten mit Dächern aus Besenginster, die von den Viehzüchtern verwendet werden. Welche Tiere gibt es hier? Abgesehen von den interessanten Beständen an Braunbären sind Auerhähne, Wölfe und Fischotter hervorzuheben. Was bietet der Park? Informieren Sie sich über die Aussichtspunkte wie beispielsweise La Peral. Auch Wege, um den Park zu erkunden, fehlen nicht. Eine der beliebtesten Strecken ist die am Lago del Valle, die man auch zu Pferd zurücklegen kann.

  • Qualitätszertifizierung
  • Zertifizierung Biosphärenreservat
  • Zertifizierung Ökotourismus