=

Tour durch Oviedo, Legende und Tradition




  • Kathedrale von Oviedo

Das ruhige und verkehrsberuhigte Oviedo ist eine perfekte Stadt zum Spazierengehen. Ihre herrschaftlichen Straßen führen Sie in eine schöne Altstadt mit vielen Plätzen und eleganten Palais. Wir schlagen Ihnen folgende Route zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vor.


XWir benutzen Cookies, damit die Benutzer mehr Vorteile haben. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Weitere Informationen.

Tour durch Oviedo, Legende und Tradition


Strecke

  • Foncalada-Brunnen. Dieser von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Brunnen eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Ihre Route durch Oviedo. Es handelt sich dabei um den einzigen erhaltenen zivilen Bau aus der präromanischen Zeit Asturiens.
  • Herrenhaus Los Campomanes. Achten Sie auf die mit Balkonen geschmückte Fassade und das Familienwappen.
  • Kathedrale. Die mitten im Zentrum der Stadt gelegene Kathedrale ist das zweitwichtigste Pilgerzentrum Spaniens. Sehr interssant sind die Schätze der Heiligen Kammer, darunter die Goldschmiedearbeiten der asturischen Könige, bedeutende Reliquien aus Toledo, das Siegeskreuz sowie das Kreuz der Engel, Wahrzeichen von Oviedo.
  • Rúa-Palais. Das älteste Zivilgebäude in Oviedo. Ihm gegenüber steht die Statue der Regenta im Gedenken an die literarische Heldin des Schriftstellers Clarín.
  • Universität. Wussten Sie, dass die Universität Zeugin einer 400-jährigen Geschichte ist?
  • Museum der Schönen Künste. Bestaunen Sie die exzellenten Werke der spanischen und europäischen Malerei vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Besondere Erwähnung verdient die Abteilung mit Werken der asturischen Künstler.
  • Kloster San Vicente. In seinem Kreuzgang befindet sich das Archäologische Museum der Provinz, in dem wertvolle Fundstücke der asturischen Präromanik ausgestellt werden.
  • Kloster San Pelayo und mittelalterliche Stadtmauer. Neben diesem Kloster, an der Calle Paraíso, sind Reste der mittelalterlichen Stadtmauer zu sehen.
  • Rathaus und Kirche San Isidro. Diese beiden Sehenswürdigkeiten befinden sich an einem Versammlungsort, dem Plaza de la Constitución.
  • El Fontán. Einer der typischsten Orte in der Altstadt. Erleben Sie das farbenfrohe Marktgeschehen auf dem Platz und betrachten Sie unbedingt das berühmte hier stehende Denkmal, das den Marktverkäuferinnen gewidmet ist.
  • Regionalpalast, Plaza de la Escandalera und Theater Campoamor. Dieser Platz ist das Zentrum des gesellschaftlichen Lebens von Oviedo. Wer in den Genuss eines vielseitigen Theater- und Musikprogramms kommen möchte, der sollte das Theater Campoamor besuchen.
  • Park Campo de San Francisco. Mit seinen Gärten und Brunnen die grüne Lunge der Stadt und ein hervorragender Rahmen für Spaziergänge.
  • Calle Uría und Hotel Reconquista. Dieses Hotel ist eindeutig an seinem majestätischen Wappen von Spanien an der Fassade zu erkennen. Zum Abschluss der Route empfiehlt sich ein Shoppingbummel durch die Läden an der Calle Uría.

pintando vars:

Tour durch Oviedo, Legende und Tradition


Praktische Informationen

Fortbewegung:
Zu Fuß

Geschätzter Zeitaufwand:
Diese Route eignet sich als Tagesausflug.

Empfohlene Jahreszeit:
Ganzjährig