=

Karwoche in Ávila


vom 14.04.2019 bis 21.04.2019


Ávila

Auf der Karte ansehen


  • Schweigeprozession. Karwoche in Ávila

XDiese Website benutzt Cookies für eine bessere Nutzererfahrung und um anonyme Statistiken über die Nutzung der Website einzusammeln, mit dem Ziel, mehr über unsere Besucher und die Inhalte, die sie am meisten Interessieren, zu erfahren. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie weitere Informationen bzw. Anweisungen zur Änderung Ihrer Einstellungen.

Karwoche in Ávila


Kontaktdaten

Ávila  (Kastilien-León)


Karwoche in Ávila


Öffnungszeiten

vom 14.04.2019 bis 21.04.2019

Karwoche in Ávila


Beschreibung

Ávila gedenkt in der Karwoche der Leidensgeschichte Christi. Der Schauplatz dieser Prozessionen ist beeindruckend: Die Stadtmauer von Ávila, die Altstadt und die Kirchen außerhalb der Stadtmauern wurden zum Welterbe der UNESCO erklärt. Am Dienstag vor Ostern findet mit der Miserere-Prozession eines der ganz besonderen Ereignisse statt. Die tiefe Stille des Umzugs wird mitten in der Nacht mit den eindrucksvollen Klängen der Miserere unterbrochen. Am Gründonnerstag ist dann das traditionellste Bild der ganzen Woche zu sehen: Die Prozession der Pasos, die seit dem 16. Jahrhundert ohne Unterbrechung jedes Jahr durch die Straßen gezogen ist. Außerdem sollte man auch unbedingt am Kreuzweg der Buße teilnehmen. Er findet am Karfreitag statt und zieht durch die Altstadt innerhalb der Stadtmauer. Zum Abschluss der Karwoche werden dann am Ostersonntag bei der Auferstehungskapelle eine Wallfahrt und ein volkstümlicher Imbiss veranstaltet.

Kategorie:
Feierlichkeit von internationalem touristischen Interesse