=

„La Patum“-Fest in Berga


Noch zu bestätigen 2019


Berga

Auf der Karte ansehen


  • La Patum. Riesengestalten.

XDiese Website benutzt Cookies für eine bessere Nutzererfahrung und um anonyme Statistiken über die Nutzung der Website einzusammeln, mit dem Ziel, mehr über unsere Besucher und die Inhalte, die sie am meisten Interessieren, zu erfahren. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie weitere Informationen bzw. Anweisungen zur Änderung Ihrer Einstellungen.

„La Patum“-Fest in Berga


Kontaktdaten

Berga, Barcelona  (Katalonien)


„La Patum“-Fest in Berga


Öffnungszeiten

Noch zu bestätigen 2019

„La Patum“-Fest in Berga


Beschreibung

Dieses traditionelle Fest findet in dem Städtchen Berga, in Barcelona, im Zusammenhang mit Fronleichnam statt. Es stammt ursprünglich aus dem Mittelalter und hat sowohl seine kirchlichen als auch die weltlichen Wurzeln bewahrt. Die UNESCO hat es zum Meisterwerk des mündlichen und immateriellen Weltkulturerbes erklärt. Bei den fünftägigen Festlichkeiten mit Straßenumzügen und Vorführungen stehen vor allem Feuer und Tänze im Vordergrund. Die Straßen füllen sich mit Theateraufführungen und Umzügen sowie eigenwilligen Figuren wie Riesengestalten, Gigantenköpfe, Adler oder die sog. Plens , die Feuerteufel. Diese letzteren spielen auch die Hauptrolle bei einer der wichtigsten Veranstaltungen des Festes: dem Sprung der Feuerteufel. Dabei wird eine teuflischen Orgie dargestellt, bei der die Feuerteufel (Plens) im Rhythmus der Musik umherspringen. Der wichtigste Tag der Festlichkeiten ist der Donnerstag, der Fronleichnamstag. Am Tag darauf findet eine Patum-Zeremonie für Kinder statt.

  • Zertifizierung Weltkulturerbe