=

Pferderennen am Strand



  • Pferderennen am Strand

XDiese Website benutzt Cookies für eine bessere Nutzererfahrung und um anonyme Statistiken über die Nutzung der Website einzusammeln, mit dem Ziel, mehr über unsere Besucher und die Inhalte, die sie am meisten Interessieren, zu erfahren. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie weitere Informationen bzw. Anweisungen zur Änderung Ihrer Einstellungen.

Pferderennen am Strand


Kontaktdaten

Sanlúcar de Barrameda, Cádiz  (Andalusien)


Pferderennen am Strand


Öffnungszeiten

Noch zu bestätigen 2019


Pferderennen am Strand


Beschreibung

Der Strand von Sanlúcar de Barrameda in Cádiz ist Schauplatz eines der ältesten Pferderennen Europas. Es findet alljährlich im August in zwei dreitägigen Serien statt und fällt mit dem Patronatsfest der Stadt zusammen. Die Rennen werden nachmittags bei Ebbe mit der untergehenden Sonne im Hintergrund abgehalten. Die Pferde galoppieren am Meeresufer entlang und das Zuschauen am Strand ist kostenlos. An der Ziellinie können Wetten abgeschlossen werden, die das Rennen noch spannender machen. Einen lustigen Farbtupfer steuern die Kinder von Sanlúcar bei: Sie schließen in originellen bunt bemalten Buden entlang des Strandes ihre eigenen Wetten ab. Der Volkstradition nach liegt der Ursprung dieser Rennen in den Wettläufen der Fischverkäufer, um als erste zu den Märkten zu gelangen. Sie werden seit 1845 ausgetragen.

Kategorie:
Feierlichkeit von internationalem touristischen Interesse