=

Karwoche in Lorca


vom 14.04.2019 bis 21.04.2019


Lorca

Auf der Karte ansehen


  • Die Karwoche in Lorca

XDiese Website benutzt Cookies für eine bessere Nutzererfahrung und um anonyme Statistiken über die Nutzung der Website einzusammeln, mit dem Ziel, mehr über unsere Besucher und die Inhalte, die sie am meisten Interessieren, zu erfahren. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie weitere Informationen bzw. Anweisungen zur Änderung Ihrer Einstellungen.

Karwoche in Lorca


Karwoche in Lorca


Öffnungszeiten

vom 14.04.2019 bis 21.04.2019

Karwoche in Lorca


Beschreibung

Die Karwoche zeichnet sich in Lorca vor allem durch ihre Prachtentfaltung aus. Das Fest gedenkt des Leidens und Sterbens Jesu Christi und anderen biblischen Episoden bis hin zu Quadriga-Rennen, Ägypter-Heeren und sogar dem Antichristen. Eines der wichtigsten Ereignisse ist „La Carrera“ auf der Avenida Juan Carlos I., eine Parade von verkleideten Menschen, die römische Kaiser, ägyptische Truppen, römische Götter in schweren Wagen, Streitwagen, Jungfrauenstatuen in reich bestickten Roben usw. darstellen. Zwei der beliebtesten „pasos“ (die Tragestrukturen der Skulpturengruppen) sind der Antichrist und Kleopatra. Letztere wird von den ägyptischen Truppen auf den Schultern getragen. Die relevantesten Tage der Karwoche sind der Gründonnerstag und der Karfreitag. Das Fest ist auch unter dem Namen „Weiße und Blaue“ bekannt. Er spielt auf die Rivalität an, der zwischen den beiden größten teilnehmenden Bruderschaften besteht.

Kategorie:
Feierlichkeit von internationalem touristischen Interesse