=

Frühlingsfest Feria de Abril


Noch zu bestätigen 2019


Sevilla

Auf der Karte ansehen


  • Das Festgelände bei Nacht

XDiese Website benutzt Cookies für eine bessere Nutzererfahrung und um anonyme Statistiken über die Nutzung der Website einzusammeln, mit dem Ziel, mehr über unsere Besucher und die Inhalte, die sie am meisten Interessieren, zu erfahren. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie weitere Informationen bzw. Anweisungen zur Änderung Ihrer Einstellungen.

Frühlingsfest Feria de Abril


Frühlingsfest Feria de Abril


Öffnungszeiten

Noch zu bestätigen 2019

Frühlingsfest Feria de Abril


Beschreibung

Eines der beliebtesten Volksfeste von Sevilla. Es erfüllt die Stadt mit Musik, Gastronomie, Tanz und Spaß. Die Leute tragen typisch andalusische Trachten. Die Damen: Flamenco-Rüschenkleider. Die Herren: traditionelle bäuerliche Kleidung. Der Startschuss ist am Montag um Mitternacht die „Beleuchtungsprobe“. Tausende Glühbirnen erstrahlen dabei erstmalig auf dem Festgelände. Das fast 50 Meter hohe Haupttor in von Jahr zu Jahr anders. Die Buden werden auf dem Festgelände aufgestellt. Sie bieten Raum für ein nie enden wollendes festliches Treiben mit Tanz und Musik. Viele von ihnen sind privat und können nur mit Einladung betreten werden. Das Informationsbüro am Eingang des Festgeländes informiert Sie über die frei zugänglichen Buden. Tagsüber ist das Festgelände von Männern und Frauen zu Pferd und reich geschmückten Kutschen bevölkert. An diesem Pferdeumzug kann man in einer gemieteten Kutsche mit Kutscher teilnehmen. Auch Essens- und Getränkestände sowie Attraktionen stehen zur Verfügung. Ein weiteres wesentliches Element ist die Stierkampfserie in der Arena La Maestranza.

Kategorie:
Feierlichkeit von internationalem touristischen Interesse