=

Kloster San Jerónimo de Yuste



  • Kloster Yuste. Cuacos de Yuste, Cáceres

XDiese Website benutzt Cookies für eine bessere Nutzererfahrung und um anonyme Statistiken über die Nutzung der Website einzusammeln, mit dem Ziel, mehr über unsere Besucher und die Inhalte, die sie am meisten Interessieren, zu erfahren. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie weitere Informationen bzw. Anweisungen zur Änderung Ihrer Einstellungen.

Kloster San Jerónimo de Yuste


Kontaktdaten

Zona Monasterio de Yuste
10430  Cuacos de Yuste, Cáceres  (Extremadura)


Kloster San Jerónimo de Yuste


Öffnungszeiten

vom 01 Apr bis 30 Sep
 Dienstag bis Sonntag
 10:00 bis 20:00

Ruhetage: Montag

vom 01 Okt bis 31 Mrz
 Dienstag bis Sonntag
 10:00 bis 18:00

Ruhetage: Montag

Kloster San Jerónimo de Yuste


Preise

Allgemein: 7€
Ermäßigter Eintritt: 4€

Kloster San Jerónimo de Yuste


Serviceleistungen

Audioführer, Führungen.

Behindertengerechter Zugang.

Kloster San Jerónimo de Yuste


Beschreibung

Der internationale Ruf des Klosters ist dem Umstand zu verdanken, dass Kaiser Karl V. hier die letzten Monate seines Lebens verbrachte, nachdem er zugunsten seines Sohnes Philipp II. abgedankt hatte. An einer Seite des Klosters ließ er einen Palast und einen Teich mit Kachelschmuck errichten. Der Palast vermittelt Ihnen ein Bild davon, wie die Wohnumgebung des Kaisers in Gent gewesen sein mag. An der Stelle des im 14. Jahrhundert gegründeten Klosters stand einst eine kleine Kapelle. Die Schenkung von Ländereien ermöglichten die Vergrößerung. So entstand die heutige Kirche mit ihren beiden Kreuzgängen, einem gotischen und einem aus der Renaissance.

Bauweise:
Kloster

Kunstepoche:
Renaissance

Historischer Zeitraum:
15. Jahrhundert

  • Zertifizierung Nationalerbe