=

Burg von Peñíscola



  • Burg von Peñíscola. Castellón.

XDiese Website benutzt Cookies für eine bessere Nutzererfahrung und um anonyme Statistiken über die Nutzung der Website einzusammeln, mit dem Ziel, mehr über unsere Besucher und die Inhalte, die sie am meisten Interessieren, zu erfahren. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie weitere Informationen bzw. Anweisungen zur Änderung Ihrer Einstellungen.

Burg von Peñíscola


Kontaktdaten

Calle del Castillo s/n
12598  Peníscola-Peñíscola, Castellón-Castelló  (Autonome Gemeinschaft Valencia)


Burg von Peñíscola


Öffnungszeiten

vom 15 Apr bis 15 Okt
 09:30 bis 21:30


vom 16 Okt bis 14 Apr
 10:30 bis 17:30


Burg von Peñíscola


Preise

Allgemein: 5€
Ermäßigter Eintritt: 3,50€
Kinder: Eintritt frei

Burg von Peñíscola


Beschreibung

Die Burg befindet sich auf 64 Metern Seehöhe im höchsten Bereich der Stadt. Mit ihren Mauern aus behauenen Steinen bietet sie einen massiven, nüchternen Anblick. Die Innenräume besitzen Tonnengewölbe. Ihre Säle, Innenhöfe und Türme können Sie besichtigen. Die Burg war Pontifikalsitz, eine Ehre, die sie mit dem Vatikan und dem Papstpalast in Avignon teilt. Benedikt XIII., genannt Papst Luna, ließ die Burg zu einem päpstlichen Palast mit Bibliothek umbauen.

Bauweise:
Burg

Kunstepoche:
Romanisch

Historischer Zeitraum:
13. Jahrhundert