=

Theater-Museum Dalí



  • Theater-Museum Dalí

XDiese Website benutzt Cookies für eine bessere Nutzererfahrung und um anonyme Statistiken über die Nutzung der Website einzusammeln, mit dem Ziel, mehr über unsere Besucher und die Inhalte, die sie am meisten Interessieren, zu erfahren. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie weitere Informationen bzw. Anweisungen zur Änderung Ihrer Einstellungen.

Theater-Museum Dalí


Theater-Museum Dalí


Öffnungszeiten

vom 01 Jan bis 28 Feb
 10:30 bis 18:00


vom 01 Mrz bis 31 Mrz
 09:30 bis 18:00


vom 01 Apr bis 30 Jun
 09:00 bis 20:00


vom 01 Jul bis 30 Sep
 09:00 bis 20:00


vom 01 Okt bis 31 Okt
 09:30 bis 18:00


vom 01 Nov bis 31 Dez
 10:30 bis 18:00


vom 28 Jul bis 01 Sep
 22:00 bis 01:00



Theater-Museum Dalí


Preise

Allgemein: 14€
Ermäßigter Eintritt: 10€
Gruppen: 9€
Mitglieder des ICOM und Vereine: Eintritt frei
Kinder: Eintritt frei

Theater-Museum Dalí


Serviceleistungen

Führungen, Geschäft.

Theater-Museum Dalí


Beschreibung

Das im früheren städtischen Theater untergebrachte Gebäude gilt als größtes surrealistisches Objekt der Welt. Ein vollkommen von Salvador Dalí entworfenes Museum, dessen einzigartiges Universum Sie fesseln wird. In diesem Theater-Museum werden große Werke von Dalí von seinen Anfängen bis hin zu seinen letzten Arbeiten gezeigt. Was gibt es hier zu sehen? Etwa 1500 Werke, darunter Gemälde, Goldschmiedearbeiten, optische Kompositionen, Hologramme, Fotografien und Skulpturen. Erleben Sie dort so großartige Kreationen wie „Port Alguer“ oder „Sphärische Galatea“, aber auch andere Künstler wie El Greco, Marià Fortuny und Marcel Duchamp, die Dalí gern repräsentiert wissen wollte. Für das Theater-Museum schuf Dalí einige konkrete Werke wie den Saal Mae West oder dem Windpalast-Saal. Nicht versäumen Während der Sommermonate werden auch nächtliche Besuche im Theater-Museum angeboten.

Bezeichnung:
Städtisches Museum

Kunstepoche:
Zeitgenössisch