=

Zarautz



  • Strandpromenade von Zarautz. Guipuzkoa

Dieses Reiseziel mit Strand und einer interessanten historischen Altstadt an der Küste von Guipuzkoa wird Ihnen gefallen. Und Sie sollten es auch auf keinen Fall versäumen, eines der typischen Gerichte zu probieren, denn die kulinarischen Spezialitäten im Baskenland sind hervorragend.Weiterlesen

Heute klingt das zwar etwas eigenartig, aber im 19. Jahrhundert war dieser Fremdenverkehrsort ursprünglich eine Walfängersiedlung. Was Sie sich ansehen sollten Der elegante Strand (der längste in der Provinz) lädt zu einem Bad ein, oder Sie können auf der Strandpromenade mit ihren avantgardistischen Skulpturen und den vielen Terrassen und Cafeterias einen Spaziergang machen. In der Altstadt können sie den gotischen Turm Luzea, die mittelalterliche Kirche Santa María la Real, den Narros- und den Portu-Palast (direkt am Kantabrischen Meer) besichtigen. Weitere kulturelle Vorschläge sind das Baskische Fotografie-Museum und das Museum für Geschichte und Kunst von Zarautz. Aktivtourismus und die besten „Pintxos“. Zarautz ist sehr bekannt für seine Wellen, die besonders bei den Surfern beliebt sind. Bekommen Sie Lust? Wenn Sie jedoch eher ein kulinarisches Erlebnis suchen, sollten Sie die „Pintxos“ und Eintöpfe mit frischem Fisch zusammen mit den Weinen der Ursprungsbezeichnung Txakoli probieren.


XDiese Website benutzt Cookies für eine bessere Nutzererfahrung und um anonyme Statistiken über die Nutzung der Website einzusammeln, mit dem Ziel, mehr über unsere Besucher und die Inhalte, die sie am meisten Interessieren, zu erfahren. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie weitere Informationen bzw. Anweisungen zur Änderung Ihrer Einstellungen.

Zarautz